fdb – Forschungsdatenbank der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Kultursoziologie

Artikel (Sammelband)
Andreas Reckwitz: Jenseits der Innovationsgesellschaft. Das Kreativitätsdispositiv und die Transformation der Regime des Neuen
In: Werner Rammert (Hg.): Innovationsgesellschaft heute. Perspektiven - Felder - Fälle. s.l.: Springer VS 2016, S. 133-153
Monographie
Andreas Reckwitz: Odkrycie kreatywnosci
Warschau: Narodowe Centrum Kultury 2017
Monographie
Andreas Reckwitz: The Invention of Creativity. Modern Society and the Culture of the New
Cambridge : Polity Press 2017
Monographie
Andreas Reckwitz: Kreativität und soziale Praxis. Studien zur Sozial- und Gesellschaftstheorie (Aufsatzsammlung)
Bielefeld: Transcript 2016
Monographie
Andreas Reckwitz: Die Gesellschaft der Singularitäten
Berlin: Suhrkamp 2017
Artikel (Sammelband)
Hannes Krämer: Die (Un-)Wahrscheinlichkeit des Neuen. Wie Werbeagenturen Dauerinnovationen organisieren
In: Stephan Lessenich (Hg.): Routinen der Krise - Krise der Routinen. Verhandlungen des 37. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Trier 2014. s.l. 2015
Artikel (Sammelband)
Robert Seyfert: ›I am inclined not to‹. Circumventing Contestation and Competition
In: Nicole Falkenhayner, Andreas Langenohl, Johannes Scheu, Doris Schweitzer, Kacper Szulecki (Hg.): Rethinking Order: Idioms of Stability and Destabilization. s.l.: transcript 2015, S. 139-158
Zeitschriftenartikel
Robert Seyfert: Glossary 'On Institutions' ["Affect" und "Rhythm"]
In: Performance Research. A Journal of the Performing Arts 20 (4), 2015, S. 127-133
Vortrag
Christoph Burmeister: Gouvernementalität und Affizierung. Zur Bedeutung des Sinnlich-Affektiven in der Analyse spätmoderner Kindheit.
Konferenz „…bei uns gibt es erst einmal keine andere Differenz außer Erwachsene und Kinder.“ Reflexive Perspektiven auf die Forschungspraxen der Soziologie der Kindheit. Tagung zum 20-jährigen Jubiläum der Sektion Soziologie der Kindheit in der DGS. Halle/Saale. 2015.
Vortrag
Hilmar Schäfer: Authentische Kultur? Zur Praxis der Bewertung kulturellen Erbes am Beispiel des UNESCO-Welterbes.
Tagung „Soziologie der Bewertung“, SOCIUM. Bremen. 2015.

Seiten