fdb – Forschungsdatenbank der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Vortrag

Prof. Dr. Maciej Małolepszy: Die revolutionäre Reform des polnischen Strafzumessungsrechts und ihre möglichen Auswirkungen auf die Sanktionierung der Eigentumskriminalität

VortagendeR Prof. Dr. Maciej Małolepszy
Tagung Deutsch-polnisches Arbeitstreffen der Staatsanwaltschaften und Polizeibehörden
Ort Königs Wusterhausen
Jahr 2014

Zusammenfassung

Schwerpunktthema war die grenzüberschreitende Kriminalität und deren Bekämpfung und Verfolgung. In Fachvorträgen der Praktiker aus beiden Ländern wurden das Lagebild grenzüberschreitender Kriminalität sowie Erfahrungen und Möglichkeiten gemeinsamer länder- und behördenübergreifender Strafverfolgung sowohl aus justizieller als auch aus polizeilicher Sicht erörtert und miteinander diskutiert. Rechtswissenschaftliche Vorträge befassten sich intensiv mit rechtlichen Rahmenbedingungen für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit von Strafverfolgungsbehörden in Deutschland und Polen.

Einordnung in die Universitätsstruktur

Fakultät Juristische Fakultät
Lehrstuhl Lehrstuhl für Polnisches Strafrecht