fdb – Forschungsdatenbank der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Projekt

Dr. Sven Knoth: Kontrollkarten für Zeitreihen

Projektleitung Dr. Sven Knoth
ProjektmitarbeiterInnen Yarema Okhrin, Prof. Dr. Wolfgang Schmid, Olha Bodnar
Time span 05/1993 - 10/1994
Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl Lehrstuhl für Quantitative Methoden, insb. Statistik

Zusammenfassung

Im Rahmen der Statistischen Prozesskontrolle setzt man sich mit der Überwachung eines Prozesses (Datensatzes) auseinander. Dabei kann es sich um einen Produktionsprozess handeln, aber auch um Aktienkurse, Schadstoffmessungen usw.. Das Ziel besteht darin, Strukturveränderungen frühzeitig zu erkennen. Im bisherigen Verlauf des Projekts wurden mehrere Kontrollschemata für abhängige Beobachtungen (Zeitreihen) entwickelt. Diese Methoden wurden sowohl analytisch als auch mittels Monte-Carlo-Studien untersucht und miteinander verglichen. Es konnte nachgewiesen werden, dass sie für gewisse Klassen von Zeitreihen Vorteile gegenüber den bisher in der Literatur betrachteten Verfahren (Residuenkarten) aufweisen.

Kooperation

Internationales Projekt Nein
Kooperationspartner Prof. Dr. Raid Amin (University of West Florida, USA), Prof. Dr. E. Rafajlowicz (TU Wroclaw, Polen), Prof. Dr. Manuel Cabral Morais (TU Lissabon, Portugal)

Publikationen