fdb – Forschungsdatenbank der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Forschungsprojekt

Dr. Małgorzata Zduniak-Wiktorowicz (Deutsch-Polnisches Forschungsinstitut am CP): Der polnische Postabhängigkeitsdiskurs und Deutschland (2015-2018)

Projektleitung Dr. Małgorzata Zduniak-Wiktorowicz (Deutsch-Polnisches Forschungsinstitut am CP), Prof. Dr. Bożena Chołuj
ProjektmitarbeiterInnen Prof. Dr. Bożena Chołuj
Time span 08/2014 - 07/2017
Fakultät Kulturwissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl Professur für Deutsch-Polnische Kultur- und Literaturbeziehungen und Gender Studies / Katedra Polsko-Niemieckich Związków Kulturowych i Literackich oraz Gender Studies

Zusammenfassung

Gegenstand des Projekts ist ein Vergleich der polnischen postkolonialen und Postabhängigkeitsstudien mit einer deutschen Variante der geschichts- und literaturkritischen postcolonial studies. Die nachbarschaftlich verflochtene komparatistische Perspektive umfasst im Projekt polnisch-deutsche Kontexte in Geschichte und Kultur des 20. Jahrhunderts (z.B. die Okkupation Polens durch Nazi-

Deutschland; die Vertreibung der Deutschen), die im Rahmen der postcolonial studies in beiden Ländern bisher vor allem im Hinblick auf eigene Nation analysiert wurden. Das Ziel der Untersuchungen ist sowohl die Analyse der Gründe für diese Lücke, als auch zu deren Schließung beizutragen anhand der Elemente beider Diskurse, die auf nachbarschaftlicher Ebene gemeinsam sind. Dieser Problemstellung widmet sich der erste - theoretisch-methodologische - Teil der Untersuchung. Die Ergebnisse werden in Form einer Monographie veröffentlicht.

Der zweite Teil des Projekts beschäftigt sich mit der Analyse neuerer deutscher und polnischer Literatur, in welcher Erfahrungen des II. Weltkrieges und deren Einfluss auf die Gegenwart problematisiert wird. In diesem Teil der Arbeit werden jene Aspekte untersucht, welche in postkolonialen Diskursen in Polen und Deutschland die meiste Beachtung geschenkt wird: u.a. Opfers/Aggressor und bessere/schlechtere Menschen/Nation. Durch die Untersuchungen erhoffen wir uns Antworten auf die Frage, ob in beiden Diskursen Platz für den jeweiligen Nachbarn und dessen Erinnerungen an das vergangene 20. Jahrhundert vorhanden ist.

Projekt finanziert durch das Nationale Zentrum für Wissenschaft (Narodowe Centrum Nauki; DEC-2013/11/D/HS2/04546)

Kooperation

Internationales Projekt Ja
Internationales Kooperationsprojekt PNIB (Deutsch-Polnisches Forschungsinstitut am CP)