fdb – Forschungsdatenbank der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Forschungsprojekt

Prof. Dr. Friedel Bolle: Neid und Egalitäre Präferenzen

Projektleitung Prof. Dr. Friedel Bolle
Time span 05/2009 - 12/2011
Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl Lehrstuhl für VWL, insb. Wirtschaftstheorie (Mikroökonomie)

Zusammenfassung

Ein weit verbreitetes Vorurteil besagt, dass egalitäre Preferenzen auf Neid beruhen. Neben vielen prominenten Zitaten lässt sich hier auch der Begriff Neidsteuer nennen, der verwendet wird, um Steuern, die in irgendeiner Weise eine (zusätzliche) Progression bewirken, zu verunglimpfen. Wir wollen mit Fragebögen und Experimenten herausfinden, ob das Vorurteil berechtigt ist.

Finanzierung

Drittmittelgeber Sonstiges
Finanzierungsart

Kooperation

Internationales Projekt Nein