fdb – Forschungsdatenbank der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Projekt

Prof. Dr. Gangolf Hübinger: Max Weber. Historisch-kritische Gesamtausgabe

Projektleitung Prof. Dr. Gangolf Hübinger
Time span 09/1994 - 01/2023
Fakultät Kulturwissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl Professur für Vergleichende Kulturgeschichte der Neuzeit mit besonderer Berücksichtigung der philosophischen Bezüge der Kulturwissenschaften

Zusammenfassung

Max Weber (1864-1920) zählt zu den bedeutendsten Klassikern der modernen Kultur- und Sozialwissenschaften. Bis heute anschlussfähig ist seine Methode, die „uns umgebende Wirklichkeit“ in den analytischen Dimensionen von Handlung, Ordnung und Kultur zu erforschen und diesen Erkenntnisprozeß wissenschaftskritisch zu reflektieren. Der Projektleiter ist Mitherausgeber der Max-Weber-Gesamtausgabe, die mit der vollständigen Edition der Schriften, Briefe und Vorlesungen für die weltweite Weberforschung eine gesicherte Textgrundlage erarbeitet.

Nach den Vorlesungen zu Agrarverfassung, Arbeiterfrage und Staatssoziologie werden in Frankfurt (Oder) gegenwärtig die frühen wissenschaftlichen und politischen Briefe (1895-1905) ediert.

Kooperation

Internationales Projekt Nein
Kooperationspartner Kommission für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften; Max-Weber-Gesamtausgabe, Arbeitsstelle Düsseldorf; Verlag Mohr-Siebeck, Tübingen; Max-Weber-Kolleg Universität Erfurt

Publikationen