fdb – Forschungsdatenbank der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Forschungsprojekt

Prof. Dr. Dr. Uwe Scheffler: Rechtsstaat und Strafrechtsreform

Projektleitung Prof. Dr. Dr. Uwe Scheffler
ProjektmitarbeiterInnen Yvonne Biesenthal(Sekretariat), Dr. Dela-Madeleine Halecker, Dr. Denis Matthies, Dr. Kamila Matthies
Time span 01/1994 - 01/2021
Fakultät Juristische Fakultät
Lehrstuhl Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie

Zusammenfassung

In diesem kriminalpolitischen Projekt wurden zunächst schwerpunktmäßig die Strafprozessreform der letzten 25 Jahre und geplante Änderungen analysiert. Es hat sich gezeigt, dass zunehmend der Strafprozess vereinfacht, beschleunigt, kostensparender und effektiver ausgestaltet werden soll, wobei jeweils zu prüfen ist, inwieweit rechtsstaatliche Grundsätze, insbesondere auch Beschuldigtenrechte, gewahrt bleiben können. Soweit sich vor allem seit 1998 die Strafrechtsreform wieder mehr dem materiellen Recht zuwendet, wird auch diese Entwicklung nebst ihrer Vorgeschichte kritisch analysiert.

Kooperation

Internationales Projekt Nein

Publikationen

Monographien

Artikel in Herausgeberschriften

Artikel in Zeitschriften

Rezensionen

Urteilsanmerkungen

Sonstiges

Gesetzeskommentare