fdb – Forschungsdatenbank der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Promotion (Structured doctoral education (Graduate college))

Anna-Lisa Müller: Creative Cities. Die politische Planung der kreativen Stadt

DoktorandIn Anna-Lisa Müller
Betreuer BetreuerIn Prof. Dr. Andreas Reckwitz
Zeitraum 1. Januar 2008 - 1. Januar 2012
Fakultät Kulturwissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl Professur für Vergleichende Kultursoziologie

Zusammenfassung

Die Beobachtung, dass sich in europäischen Metropolen zurzeit massive materielle und soziale Veränderungen ereignen, ist der Ausgangspunkt für mein Promotionsprojekt. Anhand zweier Fallbeispiele geht es darum, herauszufinden, in welcher Weise sich Städte tatsächlich verändern und inwiefern sich die Stadtplanung an den Bedürfnissen neuer Bevölkerungsgruppen orientiert. Die zurzeit prominenteste Neuausrichtung der Stadtplanung wird dabei mit dem Schlagwort Creative City beschrieben. Das Projekt fragt daher auch danach, welche Phänomene unter der Bezeichnung der kreativen Stadt gefasst werden und wodurch sich eine derartige Stadtplanung charakterisieren lässt.

Finanzierung

Drittmittelgeber Sonstiges
Finanzierungsart