fdb – Forschungsdatenbank der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Forschungsprojekt

Prof. Dr. Konstanze Jungbluth: Beyond language boundaries: Use of L1 and L2 in multilingual contexts – 1eres i 2nes Llengües en contextos multilingües

Projektleitung Prof. Dr. Konstanze Jungbluth
ProjektmitarbeiterInnen MA Janett Haid, MA Rita Vallentin
Time span 10/2014 - 12/2015
Fakultät Kulturwissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl Professur für Sprachgebrauch und Sprachvergleich

Zusammenfassung

Die EUV führt gemeinsam mit der Universitat de Barcelona dreierlei akademische Aktivitäten durch:

 

• Eine Konferenz für eine breite städtische Öffentlichkeit in Barcelona "CLUB 22“) (November 2014)

• Eine Tagung für ein Fachpublikum aus Linguistik, Romanistik und Germanistik  in Barcelona, in welcher besonders auch die Nachwuchswissenschaftler*innen beider Universitäten zu Wort kommen (November 2014)

• Eine Publikation bei De Gruyter in englischer Sprache für ein Fachpublikum weltweit (2015)

 

Das Projekt setzt sich mit multilingualen Kontexten und den damit zusammenhängenden Identitätsfragen insbesondere in Südeuropa auseinander. Damit sollen Nachwuchswissenschaftler*innen in dem Fachgebiet, aber auch ein öffentliches Publikum angesprochen werden, das sich selbst in einem solchen Kontext befindet, der namentlich durch das Katalanische und Spanische neben dem Englischen bestimmt ist.

Kooperation

Internationales Projekt Ja
Internationales Kooperationsprojekt Prof. Dr. Marta Fernández-Villanueva

Publikationen

Events