fdb – Forschungsdatenbank der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Forschungsergebnis (Artikel (Sammelband))

Robert Frau: Das erste Wort – Gesetzgeber und Verfassungsgericht zwischen Einschätzungsprärogative und Bindung an Verfassung, Völkerrecht und Bundesrecht

Autor Robert Frau
Titel des Aufsatzes Das erste Wort – Gesetzgeber und Verfassungsgericht zwischen Einschätzungsprärogative und Bindung an Verfassung, Völkerrecht und Bundesrecht
Verlag Nomos
Jahr 2014
Herausgeber Dominik Elser, Anja Eugster, Andreas Kind, Matthias Uffer, Rahel Baumgartner, Kathrin Williner, Stefan Schlegel, Dominika Blonski, Alexander Spring, Irene Grohsmann, Rafael Häcki
Titel der Herausgeberschrift Das letzte Wort - Rechtssetzung & Rechtskontrolle in der Demokratie, Tagungsband 53. Assistententagung Öffentliches Recht
Seiten 209-233

Einordnung in die Universitätsstruktur

Fakultät Juristische Fakultät
Lehrstuhl Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insb. Völkerrecht, Europarecht und ausländisches Verfassungsrecht

Bibliographische Angabe

Robert Frau: Das erste Wort – Gesetzgeber und Verfassungsgericht zwischen Einschätzungsprärogative und Bindung an Verfassung, Völkerrecht und Bundesrecht. In: Dominik Elser, Anja Eugster, Andreas Kind, Matthias Uffer, Rahel Baumgartner, Kathrin Williner, Stefan Schlegel, Dominika Blonski, Alexander Spring, Irene Grohsmann, Rafael Häcki (Hg.): Das letzte Wort - Rechtssetzung & Rechtskontrolle in der Demokratie, Tagungsband 53. Assistententagung Öffentliches Recht. Baden-Baden: Nomos 2014, S. 209-233.