fdb – Forschungsdatenbank der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Juden

Stiftungsprofessur
Prof. Dr. Kerstin Schoor: Axel Springer-Stiftungsprofessur für deutsch-jüdische Literatur- und Kulturgeschichte, Exil und Migration
Deutsch-jüdische Literatur- und Kulturgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts; Literarische Kultur deutscher Juden im nationalsozialistischen Deutschland; Exil, Emigration und Remigration; Migrations
Artikel (Sammelband)
Doris Maja Krüger, Jakob Stürmann: Übersetzung von: Jack Jacobs: Auf ein Neues: Juden und die Linke
In: Markus Börner, Anja Jungfer, Jakob Stürmann (Hg.): Judentum und Arbeiterbewegung. Das Ringen um Emanzipation in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. s.l.: De Gruyter 2018, S. 7-31
Artikel (Sammelband)
Doris Maja Krüger: Institutsarbeit und War Effort. Leo Löwenthal in New York und Washington, 1934-1949
In: Max Beck, Nicholas Coomann (Hg.): Historische Erfahrung und begriffliche Transformation. Deutschsprachige Philosophie im Exil in den USA 1933–1945. s.l.: LIT Verlag 2018, S. 179-196
Artikel (Sammelband)
Doris Maja Krüger: »… die Praxis hat uns verlassen.« Leo Löwenthal im Dienste der amerikanischen Regierung zu Beginn des Kalten Krieges
In: Markus Börner, Anja Jungfer, Jakob Stürmann (Hg.): Judentum und Arbeiterbewegung. Das Ringen um Emanzipation in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. s.l.: De Gruyter 2018, S. 255-271
Sonstiges
Doris Maja Krüger: »… die Praxis hat uns verlassen.« Leo Löwenthal im Dienste der amerikanischen Regierung zu Beginn des Kalten Krieges
s.l.: DeGruyter 2018
Herausgeberschrift
Gero Lietz, Geschichtswerkstatt Rostock e.V. (Ed.): Westpommern/Pomorze Zachodnie – Aspekte der polnischen Nachkriegsgeschichte Pommerns
Rostock: Ingo Koch Verlag 2015