fdb – Forschungsdatenbank der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Praxistheorie

Online article
Peter Ulrich: Doing Borderlands. Rezension zu „Wille, Christian/ Reckinger, Rachel/ Kmec, Sonja/ Hesse, Markus (Hrsg.): Spaces and Identities in Border Regions. Politics – Media – Subjects, Bielefeld: transcript, 2016
PRAGREV - Pragmatics.Reviews, 2017
Artikel (Sammelband)
Hannes Krämer: Erwerbsarbeit als Praxis. Perspektive und Analysegewinne einer praxistheoretischen Soziologie der Arbeit
In: Hilmar Schäfer (Hg.): Praxistheorie. Ein soziologisches Forschungsprogramm. Bielefeld: Transcript 2016, S. 301-320
Zeitschriftenartikel
Hannes Krämer, Jochen Koch, Andreas Reckwitz, Matthias Wenzel: Zum Umgang mit Zukunft in Organisationen – eine praxistheoretische Perspektive
In: Managmentforschung 26, 2016
Artikel (Sammelband)
Sophia Prinz: Dispositive und Dinggestalten. Poststrukturalistische und phänomenologische Grundlagen einer Praxistheorie des Sehens
In: Hilmar Schäfer (Hg.): Praxistheorie. Ein soziologisches Forschungsprogramm. Bielefeld: Transcript 2016, S. 181-198
Zeitschriftenartikel
Sophia Prinz: Das unterschlagene Erbe. Merleau-Pontys Beitrag zur Praxistheorie
In: Phänomenologische Forschungen H. 2, 2017
Zeitschriftenartikel
Christoph T. Burmeister, Daniel Felscher: Die Praxis der Kultursoziologie an der Oder
In: Kultursoziologie Jg. 25, H. 2, 2016
Zeitschriftenartikel
Hilmar Schäfer: State of the Art: Praxistheorien. Interview mit Hilmar Schäfer
In: Anwesenheitsnotiz. Studentische Zeitschrift für Geistes- und Kulturwissenschaften 7, 2016
Online article
Hilmar Schäfer: The transitive methodology of practice theory
Practice Theory Methodologies, 2016
Artikel (Sammelband)
Hilmar Schäfer: Praxis als Wiederholung. Das Denken der Iterabilität und seine Konsequenzen für die Methodologie praxeologischer Forschung
In: Hilmar Schäfer (Hg.): Praxistheorie. Ein soziologisches Forschungsprogramm. Bielefeld: Transcript 2016, S. 137-159
Artikel (Sammelband)
Hilmar Schäfer: John Dewey
In: Christian Steuerwald (Hg.): Klassiker der Soziologie der Künste. Prominente und bedeutende Ansätze. s.l.: Springer VS 2017, S. 131-152

Seiten